Friesenbank – der Klassiker für jeden Garten

Wenn man einen schönen Garten besitzt, dann lässt sich dieser erst richtig in vollen Zügen genießen, wenn auch passende und hauptsächlich bequeme Sitzmöglichkeiten vorhanden sind. Gartenbänke werden gerne genutzt und die Preise schwanken zwischen 30 € und 100 – 150 € für hochwertige Produkte.

Für entspannende Momente gibt es die zahlreich erhältlichen Friesenbänke, für 2 oder 3 Personen als bequeme Sitzmöglichkeit, für den Garten. Den Standpunkt bestimmt man selbst und kann ihn schnell verändern, um immer Sonne oder Schatten zu haben, wie gewünscht.

In Kürze das wichtigste

Für den Garten oder den Balkon ist die Gartenbank ein viel genutztes Möbelstück.
Es gibt sie in allen möglichen Farbe – Varianten und auch in der Form und im Material gibt es ein breites Waren – Sortiment.

Je nachdem, wie vielen Leuten die Bank später als bequemer Sitzplatz dienen soll, so sollte auch die Größe sein. 2 oder 3 Personen und es soll nicht eng für die Gäste werden, Zu beachten ist, je nachdem wo die Bank steht, Balkon oder Garten, ob die Bank wetterfest ist und wieviel Pflege sie benötigt.

Draußen wird es wieder wärmer und ein Gartenmöbel für mehrere Personen, zum Sitzen, wird gesucht. Eine schöne Gartenbank könnte das richtige sein, Balkon oder Garten sind die optimalen Plätze für diese und zaubern dadurch auch ein gewisses Flair dazu, was den Garten zum Eye – Catcher machen kann.

Das geht natürlich nicht mit einer Plastikbank und es ist besser, aus vielen Gründen, qualitativ hochwertiges Material zu kaufen.

Die Bank aus Friesland

Wie der Name es schon sagt, kommt diese Bank aus Friesland, besser gesagt von der Insel Sylt. Sie zeichnet sich durch ihre stabile aber dennoch einfache Art aus und ist optisch ein Eye-Catcher im richtigen Ambiente.

Die einfache Armlehne geht hinten in eine Lehne über. Die Sitzfläche ist stabil und es wird durch gemütliche Auflagen, zu einem angenehmen Erlebnis. Friesenbänke sind als Deko – Elemente gerne in Gärten gesehen. Sie lassen sich mit vielem verzieren und man kann seine Fantasie an ihr ausprobieren.

Was ist eine Gartenbank und was ist ihr Zweck?

Eine gewöhnliche Gartenbank ist eine Sitzbank mit Rückenlehne, die als ein Teil des Gartens anzusehen und nutzbar ist. Von einer Gartenbank aus ist es möglich das Treiben der Tiere in seinem kleinen selbst geschaffenen Paradies zu beobachten.

Fische, Vögel und andere Tiere, die gerne den Garten aufsuchen, können in Ruhe beobachtet werden.

Erwerben kann man Bänke einzeln, oder als Gartenmöbel – Set mit Gartentisch oder Gartenliege. Sie besitzen ein Outdoor Möbel und das bedarf je nach Material einer besonderen Pflege, damit es auch nasse und kalte Tage unbeschadet hinnimmt.

Wo sollte die Gartenbank stehen?

Die Gartenbank wirkt sich auf das Aussehen des ganzen Gartens aus.
Aus diesem Grunde ist der Standplatz recht wichtig, obwohl man diesen täglich wechseln kann, was auch ein Vorteil ist, da sie nicht allzu schwer sind.

Der Platz der Friesenbank

Mit Platz ist nicht nur der Ort gemeint, wo sie stehen soll, sondern die verfügbare Gesamtfläche. Das kann entscheidend beim Kauf sein, reicht eine schlichte Holzbank oder darf es auch eine komplette Sitzplatzausstattung sein?

Wenn die Friesenbank oder eine Liege nur auf einem bestimmten Platz stehen soll, da es die Platzverhältnisse es erfordern, die Möbel und die spätere Standstelle unbedingt genau vorher messen.

Aussehen des Gartens

Damit das Gesamtbild eine gewisse Harmonie ausstrahlt, sollte auch alles zusammenpassen. Gärten und Häuser, die einen neueren Baustil haben, sollte auch dazu passendes Garteninventar besitzen. Das besteht zumeist aus Holz oder Metall-

Sonnen- oder Schattenplatz?

Das bleibt jedem selbst überlassen und kann, wie bereits erwähnt, ruckzuck umplatziert werden, Die Sonne bleicht die Holzbänke langsam aus und die Metall Möbel werden ziemlich heiß in der Sonne. Man kann sich auch mit einem beweglichen Schirm helfen.

Vor allem bei Outdoor Möbeln ist das Holz verschieden und da ist es wichtig, das Richtige zu kaufen. Früher wurden europäische Hölzer verwendet aber heutige Trend
verwendet tropische Harthölzer.

Das teure Teak- und Eukalyptusholz wird oft bei der Materialwahl bevorzugt. Je nach Holzart variiert der Preis.

Holztyp                                                                        Eigenschaften

Teak Holz Teakholz ist ein Lippenblütler und stammt aus den Monsunwäldern in Süd- und Südostasien. Es hat einen hohen eigenen Selbstschutz und verfügt über eine große Wetterbeständigkeit. Da es über eine dichte und hohe Ölkonzentration verfügt, können Schmarotzer nicht so leicht darein und das ärgert die natürlich, aber dumm gelaufen, sagt der Fachmann. Dass Öl hilft auch gegen starke UV – Bestrahlung.
Eukalyptusbaum Holz Er wird auch Blaugummibaum genannt und gehört zu den Myrtengewächsen. Seine Vorteile sind eine starke Widerstandsfähigkeit gegenüber Feinden und eine sehr gute Witterungsbeständigkeit.

Pflegetipps für Holz

Die Holzmöbel im Garten, neigen dazu, nach einer gewissen Zeit zu ergrauen Damit das nicht passiert ölt man sie 2-3-mal im Jahr. Wenn die erste Schicht schon ergraut ist, sollte man sich überlegen, ob man die oberste Schicht nicht einfach abschleift, damit die natürliche wieder da ist. Für die alltägliche Reinigung können Lappen und Seifenlauge verwendet werden

  • Teak: Zum Ölen von Teak Holz nur Teaköl verwenden. Vor dem Ölen das Holz von Schmutz und Staub befreien und die Ölung sollte auch in einer möglichst staubfreien Zone durchgeführt werden.
  • Eukalyptus: Die Friesenbank aus Eukalyptus Holz wird am besten mit handelsüblichen Eukalyptus Öl und einem dünnen Lappen gepflegt und geölt,
    Auch hier ist es wichtig die Oberfläche vorher frei von Schmutz und Staub und allem, was da nicht hingehört, zu befreien.

Liste: Worauf ist beim Kauf einer Friesenbank zu achten?

  • Wieviel möchte man mindestens ausgeben und wo liegt das obere
    Limit?
  • Ist mehr Geld auch gleichgut? Wodurch unterscheiden sich höherpreisige Produkte von den günstigen Alternativen?
  • Wie berichten verifizierte Kunden über das Produkt?
  • Wie schneidet die Friesenbank im Vergleich mit anderen ab?
  • Defektes Produkt. Bietet das Unternehmen, welches die Bänke verkauft, einen gratis Kundenservice?
  • Was ist mit der Garantie?

Fazit: Die Friesenbank ist ein Prachtstück, wenn sie auf einem gepflegten Rasen steht. Doch ist die Friesenbank kann auch auf der Terrasse oder dem Balkon stehen.

Im Sommer ist es schön, stundenlang bei gutem Wetter mal wieder ein Buch zu lesen, wenn die Zeit es zulässt. Dazu gehören natürlich auch die richtigen Unterlagen, die es gemütlich machen.